Einzeltraining

Vertrauen aufbauen - Probleme lösen

Lernen und Veränderung können nur stattfinden, wenn Mensch und Hund entspannt sind. Dies ist ganz besonders wichtig, wenn der Mensch nach dem Termin das Gelernte mit seinem Hund alleine umsetzen soll. Zunächst geht es deshalb immer um den Abbau von starken Gefühlen, die zu Überreaktionen führen und um den (Wieder-)Aufbau von Vertrauen und Sicherheit zwischen dir und deinem Hund. Dadurch lösen sich schon viele Probleme von alleine. Danach können wir gezielt in Situationen trainieren, die für euch noch schwierig sind. Entscheidend für den Erfolg ist immer das konkrete Umsetzen im Alltag.

 

Mehr als Hundetraining

Die tägliche Praxis von Präsent Sein mit deinem Hund hat tiefgreifende Wirkung. Präsenz ist heilend auf körperlicher und seelischer Ebene; sie bringt uns in unseren Ur-Zustand zurück. Darum verändert sich nach und nach das Verhalten von beiden, weil wir Belastendes loslassen und entspannter leben können. Die Trust Technique® (Trust = Vertrauen) stärkt das Vertrauen in uns selbst und in das Leben.

 

Preise

Telefonisches Beratungsgespräch (für alle Fragen rund um deinen Hund)

CHF 1.50 / Min.

 

Trust Technique® Erstkonsultation

 Inhalt:

- ausführliches Vorgespräch am Telefon von ca. 30 - 45 Min.

- eine Sitzung von 60 - 90 Min. bei dir vor Ort oder per Skype/Zoom

- eine Nachbesprechung am Telefon nach einer Woche.

Kosten: CHF 180.00

zzgl. Anfahrtskosten CHF 0.65 pro km, innerhalb von 10 km kostenlos

 

Trust Technique® Folgekonsultation

Dauer 60 - 90 Min.

Kosten: CHF 90.00/Stunde

zzgl. Anfahrtskosten CHF 0.65 pro km, innerhalb von 10 km kostenlos

 

Wenn du zu weit weg wohnst, kann der erste Termin auch per Skype oder Zoom stattfinden. Für die Folgesitzungen müssen wir uns treffen.

 

Es gilt Vorauszahlung mit TWINT oder Banküberweisung.

 

Bitte buche deinen Termin über das Online Buchungsformular, so kommst du am schnellsten zu deinem Wunschtermin. Wenn du noch nicht sicher bist, ob mein Angebot für dich das Richtige ist, dann buche einfach das kostenlose Informationsgespräch.

Für welche Tiere?

Die Trust Technique® ist grundsätzlich für alle Tiere geeignet. Ich habe meine Ausbildung auf Kleintieren absolviert, dazu gehören Hunde, Katzen, Ziegen, Vögel, Schweine und dergleichen.

Nachfolgend findest du eine Liste weiterer Kolleginnen und Kollegen, die zum Teil auch mit Grosstieren wie z.B. Pferden arbeiten.

 

Petra Rus, 6999 Astano (TI), Klein- und Grosstiere (Sprachen I, D, E, NL)

Susanne Neubauer, 5200 Brugg (AG), Grosstiere

Ben Kron, 8000 Zürich, Klein- und Grosstiere

Barbara Brunner-Demuth, 8400 Winterthur (ZH), Kleintiere

 

Für Tierheime und Gnadenhöfe

Gerade in Tierheimen gibt es viele Tiere, die unter Ängsten oder Verhaltensproblemen leiden. Für Tierheime ist meine Dienstleistung immer kostenlos. Bitte kontaktiere mich unverbindlich, wenn du an einer Zusammenarbeit interessiert bist.