Kundenstimmen

Anita und Benji

"Benji ist ein Toller, den wir Ende Januar 2019 bei seiner Züchterin voller Freude abholen konnten. In unserem Haus leben neben Benji 3 Katzen. Die älteste Katze Tischa, gab beim Eintreffen des niedlichen Hundewelpen klar durch, dass sie sich von seiner Jagd nach ihr nicht beirren lässt, leider gelang es den 2 anderen Katzen nicht, sie liessen sich jagen und Benji genoss dies sichtlich. Somit war klar, dass sie vor ihm Angst hatten und nur noch zum Essen reingekommen sind.

Schon früh war es uns wichtig, dieses Jagdverhalten von Benji anzugehen. Dies zeigte sich indem er Velos, Autos und Jogger anbellte und auf sie losspringen wollte und in die Reifen gebissen hat. Sein Verhalten wurde durch eine Methode, welche uns gezeigt wurde, immer mehr verstärkt. Die ganze Situation mit ihm wurde immer schlimmer. In unserer Ratlosigkeit holten wir einen anderen Hundetrainer zur Hilfe, welcher uns jedoch nicht weiterhelfen konnte. Die Spaziergänge mit Benji waren eine Qual.

So machte mich eine Freundin auf Hundezauber.ch, genauer gesagt auf Monika Scherrer aufmerksam. An unser 1.Treffen kann ich mich noch sehr genau erinnern. Monika ist zu uns nach Hause gekommen. Ihre innere Ruhe und Gelassenheit strahlte auf uns ein. Sie hörte uns zuerst sehr aufmerksam zu. Wir konnten ihr alle unsere Erfahrungen, Fruste und Hilflosigkeit mitteilen und waren sichtlich erleichtert, als sie uns sagte, dass wir es gemeinsam schaffen werden eine Verbesserung zu erzielen und das Fehlverhalten von Benji wegzubekommen.

Sehr hilfreich empfand ich das direkte Vorzeigen mit den Übungen an Benji selber. Ich bewunderte die Ruhe, welche Monika ausstrahlte und welche sich dann auch auf Benji niederliess. So haben wir täglich unsere Übungen mit Benji gemacht. Durch die engmaschige Kontaktaufnahme von Monika mit uns, fühlten wir uns sehr gut unterstützt. Wir hatten grosse Freude als wir merkten, dass wir nun mit Benji weitergekommen sind, Schritt für Schritt wurde unser Verhalten ruhiger, wir konnten ihm Sicherheit vermitteln und dies strahlten wir natürlich auch gegenüber unserem treuen Begleiter Benji aus.

Ich freute mich nun auf unsere gemeinsamen Spaziergänge, wurde immer sicherer mit dem Umgang mit ihm. Ich bin sehr dankbar und unsagbar glücklich, dass wir Monika kennen lernen durften und sie uns in unserer Beziehung zu Benji so viel wertvolle Unterstützung angeboten hat. Immer und überall werde ich diese Methode weiterempfehlen, denn was gibt es Schöneres auf dieser Welt, wenn die Harmonie zwischen Mensch und Hund spürbar wird und ist.

Danke für alles liebe Monika, Du machst eine bemerkenswerte und tolle Arbeit mit Mensch und Hund.

Wir möchten Benji niemals in unserem Leben missen, er ist ein treuer, spontaner und ehrlicher Wegbegleiter."

 


Kathrin und Quora

"Die Trust Technique hat bei mir und meiner Hündin Quora ein grosses gegenseitiges Vertrauen geschaffen. Dadurch fühle ich mich ruhiger und sicherer im Umgang mit Situationen, bei denen Quora noch leicht aus der Fassung gerät. Quora ihrerseits kann sich in solchen Situationen besser auf mich stützen und findet so schneller zu mehr Gelassenheit und Akzeptanz."

 


F., S. und N.

"Liebe Monika, danke für deine Zeit und die vielen wertvollen Tipps. Der Alltag mit N. ist so viel entspannter. Die Zeit vom Lockdown hat er so richtig genossen. Die ganze Familie zuhause und schönes Frühlingswetter. Diese Zeit war für die Beziehung mit unserem Sohn sehr heilsam. Das Eis zwischen den beiden ist geschmolzen :-). Wir hoffen, dass du dein Wissen vielen Menschen weitergeben kannst."