Hunde aus dem Ausland, schwierige Hunde, Problemhunde
17. März 2018
Die menschliche Entwicklung und Potenzialentfaltung ist sozusagen mein Steckenpferd. Doch was hat das mit Hundetraining zu tun? Gar nichts und doch sehr viel. Hunde sind wie alles, das uns im Leben begegnet, Spiegel unserer selbst. Sie reflektieren uns offen und ehrlich, was wir ausstrahlen.
Hunde aus dem Ausland, schwierige Hunde, Problemhunde
23. Februar 2018
„Was bedeutet Der Hund als Berufung für Dich?“. Diese Frage stellte mir Anna Meissner von strukturgeberin.de vor einiger Zeit. Die Berufung Hund ist für mich so vielschichtig, dass es mir schwer fällt, sie in ein paar Worten zusammenzufassen.

Hunde aus dem Ausland, schwierige Hunde, Problemhunde
28. Dezember 2017
Sie sind anders, die Hunde die aus Spanien, Griechenland oder Rumänien zu uns kommen. Irgendwie ursprünglicher, eigenständiger, und sie haben oft mehr Charakter. Das mag wohl auch der Grund sein, warum wir etwas länger brauchen, bis wir sie verstehen.
28. November 2017
In meinem letzten Blogartikel habe ich von meinem Rüden Luis berichtet und darüber, dass er ein Entscheidungsträger erster Güte ist, wenn es darum geht, Ruhe und Ordnung in eine Gruppe zu bringen. Seltsamerweise läuft das bei uns zuhause ganz anders.

21. November 2017
Ziemlich lange habe ich mich mit dem Mysterium der Rudelstellungen befasst. Gibt es sie wirklich, und warum sehe ich manchmal tatsächlich die beschriebenen Verhaltensweisen bei Hunden und manchmal auch wieder nicht?
29. Oktober 2017
Seit ich, über ihre Bücher, von Maja Nowak erfahren habe, lässt mich der Wunsch nicht mehr los, in der selben einfachen, wirkungsvollen und wertschätzenden Weise mit Hunden zu kommunizieren. Und ich habe alles daran gesetzt, es zu lernen.

13. Juli 2017
Wir sind spirituelle Wesen in einem menschlichen Körper. Wie sonst hätten wir aus dem Nichts entstehen können? Du wirst vielleicht sagen, durch das Verschmelzen einer Samenzelle mit einer Eizelle. Aber woher kamen die Samen- und die Eizelle und wer oder was steckt hinter dem Wunder...
08. Juli 2017
Ich teile gerade mit einem Hund mein Leben, der mich zur Zen-Meisterin ausbildet. Er hat ein dichtes weisses Bärenfell, ist gute vier Monate alt, gehört der Rasse Maremmano an und heisst Alvin. Er ist eines der vielen Pflegekinder, die schon bei uns zu Gast waren.

03. Juli 2017
Es ist eine ganze Weile her, seitdem ihr das letzte Mal von mir gehört habt. Das liegt daran, dass ich mich gerade - wieder einmal - neu finde. Es ist etwas Neues im entstehen, das spüre ich deutlich und kann es doch noch nicht in Worte fassen. Dadurch wird es einige Änderungen...
27. Februar 2017
Meinen Kunden sage ich es immer wieder: dein Hund spürt deine Befindlichkeit und wenn du Angst hast, er könnte bei der nächsten Hundebegegnung wieder ausrasten, dann übertragen sich deine Befürchtungen auf ihn. Er wird dann sehr wahrscheinlich deiner Energie folgen.

Mehr anzeigen